Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

KKH Fürstenfeldbruck

Umbau und Anbau des Kreiskrankenhauses Fürstenfeldbruck mit Hubrschrauberlandeplatz

10 Mio. €

Baukosten

2007

Fertigstellung

Projektbeschreibung

Der 4. Bauabschnitt des Kreiskrankenhauses Fürstenfeldbruck gliedert sich in vier Teile auf.

  • Hubschrauberlandeplatz: Über dem Anbau des Bettenhauses Süd und einem Teil des bestehenden Bettenhauses Süd soll ein ca. 29x29m großer Hubschrauberlandeplatz errichtet werden.
    Das Tragwerk des Landeplatzes besteht aus einen Stahlverbund Trägerrost mit einer aufgelagerten Elementdecke. Die Stützen sind zum Teil auf dem Neubau aufgelagert, auf der Ostseite tragen sie die Lasten aber über die ganze Bauwerkshöhe von vier Geschossen ab und werden auf Pfählen gegründet. Der Landeplatz wird mit einem Stahlverbindungsgang erschlossen.
  • Anbau Bettenhaus Süd: Stahlbetontragwerk mit Lochfensterfassade und punktgestützter Flachdecke mit hoher Installationsdichte und erstreckt sich über 5 Geschosse.
  • Neubau Eingang: Der neue Eingangsbereich ist ein Stahlbetontragwerk mit punktgestützter Flachdecke im Innenraum. Er wird auf Pfählen gegründet und erstreckt sich ebenso über fünf Geschosse.
  • Umbau Bettenhaus Süd: Im Zuge des Umbaus entfallen einige Tragwände, die über Stahlstützen und -träger abgefangen werden. Mehrere Stb.- und Stahlstützen leiten die zusätzlichen Lasten aus dem Hubschrauberlandeplatz in den Baugrund weiter.

Projektdaten

Bauherr: Landkreis Fürstenfeldbruck
Architekt: Schuster Pechtold Schmidt
Fertigstellung: 2007
Erbrachte Leistungen gem. §51 HOAI:
  • Tragwerksplanung nach HOAI, Leistungsphasen 1-6 und 8
  • Nachweis der Feuerwiderstandsdauer tragender Bauteile

 

Zurück

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Info
OK